Ist Ihr Hotel bereits auf trivago gelistet, können es aber nicht finden, wenn Sie danach suchen? Es gibt drei Gründe, warum dies der Fall sein könnte. Wir klären Sie im Folgenden über diese Gründe auf und zeigen Ihnen, wie Sie die Online-Sichtbarkeit Ihres Hotels steigern können.

Nr. 1: Keine Partnerschaft mit einer Buchungsseite

Als Metasuchwebseite vergleicht und vermarktet trivago Hotels, die im Internet über verschiedene Buchungsseiten gebucht werden können. Diese Buchungsseiten, oder auch Online-Reisebüros (OTAs), sorgen dafür, dass Ihre Raten auf trivago angezeigt werden. Besteht keine Partnerschaft mit solch einem OTA, ist die Unterkunft auf trivagos Preisvergleich nicht sichtbar. Die Unterkunft könnte zwar in trivagos Datenbank gespeichert sein, doch wenn User danach suchen, wird sie nicht in den Ergebnissen auftauchen.

Jetzt fragen Sie sich vielleicht: Moment mal. Ich arbeite doch aber mit einer Buchungsseite zusammen. Warum erscheint mein Hotel immer noch nicht in den Suchergebnissen? Die Antwort ist einfach: Sie dürfen nicht vergessen, dass OTAs nicht dazu verpflichtet sind, alle Ihre Verfügbarkeiten anzuzeigen. trivago versucht stets, das komplette Angebot zu präsentieren, aber kann nicht dafür garantieren, dass die Verfügbarkeit eines Hotels in den Suchergebnissen erscheint.

Wir empfehlen Ihnen daher, mit so vielen Buchungsseiten wie möglich zusammenzuarbeiten. Das erhöht Ihre Chance, in den trivago Suchergebnissen zu erscheinen.

Nr. 2: Ihr Hotel erscheint nur auf bestimmten Plattformen

Halten wir noch einmal fest: Die Buchungsseiten bzw. OTAs stellen trivago Ihre Hoteraten zur Verfügung. Sie treffen eine kommerzielle Entscheidung darüber, auf welche der vielen internationalen trivago Plattformen Ihre Raten angezeigt werden sollen, und das kann sich von Hotel zu Hotel ändern.

Das heißt Ihre Hotelraten können zum Beispiel auf der deutschen, spanischen oder französischen Plattform sichtbar sein, aber nicht auf der englischen (Großbritannien). Wenn Sie also auf der UK-Plattform nach Ihrem Hotel suchen würden, würden Sie es nicht finden. Wenn Sie aber das Gleiche auf der deutschen Plattformtun würden, würde das Hotel auftauchen.

Der Grund dafür ist, dass Buchungsseiten ihre Werbekampagnen auf trivago stets optimieren. Wenn sich Buchungsseiten dafür entscheiden, Ihre Hotelraten nur auf einigen Plattformen anzuzeigen, kann das bedeuten, dass Ihr Hotel auf bestimmten Märkten besser performt. Dadurch erzielen Sie und die Buchungsseite mehr Buchungen als auf einem anderen Markt.

Nr. 3: Schlechte Performance Ihres Hotelprofils

Es kann passieren, dass Sie Ihr Hotel nicht finden, weil es nicht auf den ersten Seiten der trivago Suchergebnisse erscheint.

Ihre Unterkunft ist zwar auf trivago, generiert aber wenige Klicks. Die schlechte Performance Ihres Hotelprofils kann eine Ursache dafür sein, und die hängt oft mit der schlechten Qualität der Inhalte zusammen, die Hotels für ihre Profile verwenden. Hotels mit qualitativ schlechten Inhalten sind für trivago User weniger attraktiv. Reisende sind weniger interessiert, wodurch das Hotelprofil in den Suchergebnissen weiter nach unten gedrängt wird.

Damit Ihr Hotel ein besseres Ranking in den trivago Suchergebnissen erhält, empfehlen wir Ihnen Ihr Profil mithilfe des trivago Hotel Managers zu optimieren.

Es ist wichtig, dass Sie die eigene Kontrolle über Ihr Profil haben und es regelmäßig verwalten können. Stellen Sie sicher, dass Ihr Profil aktuelle Informationen enthält und keine Details fehlen. Nur so erhöhen Sie Ihre Chancen, Ihre Performance zu verbessern und öfter angezeigt zu werden, wenn Reisende nach einem Hotel suchen.

Matilde Serôdio

Geboren und aufgewachsen in Lissabon zog es Matilde nach Düsseldorf, um bei trivago als Global Workshops und Webinars Coordinator zu arbeiten. Sie ist eine aufgeschlossene Person, die sich nicht vor neuen Kontakten scheut, und ist eine Expertin im Bereich Tourismusmanagement für Online-Reisen. Vor ihrer Zeit bei trivago hat Matilde in mehreren Premium Golf- und Business-Resorts gearbeitet, wo sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen durch herausragende Arbeit im Kundenservice erweiterte. Bei trivago gibt Matilde Tipps, wie Hoteliers die Online-Reputation ihres Hotels verbessern und ihre Direktbuchungen steigern können. Sie unterstützt Hoteliers von Post zu Post und von Webinar zu Webinar.

More Posts

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie unseren Blog und erhalten Sie die neuesten Hotelmarketing-Tipps per E-Mail.
Placeholder Placeholder